Jetzt anmelden für 2018!

17. Juni 2018

Warum?

  • Transparenz & Akzeptanz schaffen 
  • Dialog mit dem Verbraucher suchen 
  • realistischen Einblick in Landwirtschaft geben 
  • Bewusstsein für die Qualität deutscher Lebens-mittel stärken 
  • Arbeitsprozesse erklären 
  • der Bevölkerung das Leben, die Arbeit und die Produktion sowie die Vielfalt der modernen Landwirtschaft nahe bringen
  • das Vertrauen der Verbraucher in der Landwirtschaft nachhaltig stärken

Was?

Sie öffnen Ihren Bauernhof für einen Tag und laden interessierte Besucher ein. Unterstützung erhalten Sie von ihrem Landvolk Kreisverband. 

Fördern Sie die Dorfgemeinschaft und binden Sie örtliche Vereine und die Dorfbevölkerung mit ein. Landwirte vorort oder andere Betriebe aus der Region können ebenfalls unterstützend wirken. 

Das Angebot bestimmen Sie selbst: von Hofführungen bis hin zu Hüpfburgen ist alles möglich. 


Wie?

Sie haben Interesse den Tag des Hofes 2018 auszurichten? Dann melden Sie sich ganz einfach an. Füllen Sie den Anmeldebogen (siehe unten) aus und schicken ihn an ihr zuständiges Kreislandvolk.

Nach der erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie Zugriff für den passwortgeschützten Bereich. 

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! 

 

Download
Anmeldung 2018
ToH Anmeldung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.9 KB

Unterstützung erhalten

Die Organisation und Umsetzung müssen Sie nicht allein übernehmen. Ihr Landvolk-Kreisverband unterstützt Sie gern bei folgenden Anliegen:

- Helfer organisieren

- Bereitstellung von Material

- Organisation

- Vernetzen von Berufskollegen und anderen Organisationen

 

Sprechen Sie uns an. 


Kontakt

SIE MÖCHTEN IHREN BETRIEB FÜR BESUCHER ÖFFNEN?

Dann kontaktieren Sie bitte Ihren Landvolk-Kreisverband.
www.landvolk.net
Vielen Dank!